1. Gemäß art. 27 des Gesetzes vom 30. Mai 2014 über Verbraucherrechte (Journal of Laws 2014.827) Ein Verbraucher, der einen Fernabsatzvertrag abgeschlossen hat, kann innerhalb von 14 Kalendertagen nach Inbesitznahme der Ware durch ohne Angabe von Gründen und ohne Kosten davon zurücktreten Der Verbraucher oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, unterliegt den Bestimmungen des § 7 Abs. 7 und 9 der Verordnungen.

2. Zu diesem Zweck muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware eine entsprechende schriftliche Erklärung abgegeben werden. Um diese Frist einzuhalten, reicht es aus, eine Erklärung vor Ablauf an die Adresse des Geschäfts zu senden: Sport House Przemysław Michalik

ul. Nowa 3, 37-600 Lubaczów oder per E-Mail an folgende Adresse: sklep@odziez-sportowa.com.

Zur Erleichterung des Rücktritts vom Vertrag kann die Erklärung auf dem Formular eingereicht werden, dessen Muster Anhang 2 dieser Verordnung ist. Wenn die Erklärung elektronisch übermittelt wird, sendet das Geschäft dem Verbraucher unverzüglich seine Bestätigung auf einem dauerhaften Datenträger.

3. Gut verpackte Waren sollten an die Adresse des Geschäfts geschickt werden. Die BESTELLNUMMER sollte gut sichtbar sein.

4. Die Rückerstattung des vom Verbraucher bezahlten Betrags erfolgt unverzüglich nach Erhalt der zurückgesandten Ware, spätestens jedoch innerhalb von 14 Kalendertagen nach Eingang der Erklärung des Verbrauchers zum Rücktritt vom Vertrag. Der Erstattungsbetrag umfasst alle vom Kunden geleisteten Zahlungen, einschließlich der Versandkosten.

5. Das Geschäft erstattet Zahlungen mit der gleichen Zahlungsmethode wie der Verbraucher, es sei denn, der Verbraucher stimmt ausdrücklich einer anderen Zahlungsmethode zu, die für ihn keine Kosten verursacht. Um das Verfahren zu beschleunigen, kann der Verbraucher die Nummer des Bankkontos angeben, auf das der Wert der Bestellung zurückzuerstatten ist, sowie etwaige Kosten, die dem Kunden im Zusammenhang mit der Rücksendung der Waren entstehen.

6. Im Falle einer Rücksendung holt das Geschäft die Waren nicht beim Verbraucher ab. Daher kann das Geschäft die Erstattung von Zahlungen, die es von ihm erhalten hat, bis zum Erhalt der Rücksendung oder bis zur Lieferung des Nachweises der Rücksendung durch den Verbraucher zurückhalten, je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt.

7. Wenn der Verbraucher eine andere Versandart als die im Laden angebotene billigste übliche Versandart gewählt hat, ist er nicht verpflichtet, die dem Verbraucher entstandenen Mehrkosten zu erstatten.

8. Der Verbraucher ist verpflichtet, die Ware an das Geschäft zurückzugeben oder an eine vom Geschäft autorisierte Person zu übergeben, um sie unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach dem Tag, an dem er vom Vertrag zurückgetreten ist, zu erhalten. Zur Wahrung der Frist genügt es, die Ware vor Ablauf der Frist zurückzusenden. Die Ware muss an die Adresse des Geschäfts zurückgesandt werden: Sport House Przemysław Michalik ul. Nowa 3, 37-600 Lubaczów.

9. Der Verbraucher trägt nur die direkten Kosten der Rücksendung der Ware.

10. Der Verbraucher haftet für eine Wertminderung der Ware, die auf eine Weise zurückzuführen ist, die über das zur Feststellung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Sache erforderliche Maß hinausgeht.

11. Das Geschäft akzeptiert keine Rücksendungen per Nachnahme.

Unten ein direkter Link zum Formular:

FORM

Die Form des Rücktritts vom Vertrag ist in den Anhängen des Reglements zum Download enthalten

Product added to wishlist
Product added to compare.

W ramach naszej witryny stosujemy pliki cookies w celu świadczenia Państwu usług na najwyższym poziomie, w tym w sposób dostosowany do indywidualnych potrzeb. Korzystanie z witryny bez zmiany ustawień dotyczących cookies oznacza, że będą one zamieszczane w Państwa urządzeniu końcowym. Możecie Państwo dokonać w każdym czasie zmiany ustawień dotyczących cookies. Więcej szczegółów w naszej "Polityka prywatności i plików cookies".